Rechtssichere Website im Verein

Schulungen

Worauf Sie bei der Erstellung Ihrer Vereins-Website achten müssen und welche Fallstricke Sie vermeiden sollten.

€70,00

Inhalte

Wenn Ihr Verein eine eigene Website hat, ist dieser ein Verantwortlicher nach DSGVO und somit für deren Rechtskonformität haftbar.

Als Vereinsvorstand müssen Sie für die Einhaltung der DSGVO sorgen. Andernfalls drohen Bußgelder.

Eine eigene Website zu pflegen ist heutzutage auch als Nicht-Programmierer einfach. Daher gehen immer mehr Vereine (oft aus Kostengründen) davon ab, Agenturen zu beauftragen und kümmern sich stattdessen selbst ums Webdesign. Um dabei rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, enthält dieser Infoabend alles Wissenswerte zu den Themen:

  • Datenschutzerklärung
  • Cookie-Warnung
  • Impressum
  • Bildrechte
  • Intranet
  • Cloudspeicher
  • facebook

-keine Rechtsberatung-

Bildquellen

  • knowledge-4171793_1920-pixabay-geralt-gerd-altmann: pixabay Gerd Altmann (geralt)

Organisatorisches

Dauer60 min
OrtInhouse (bei Ihnen im Verein)
ZielgruppeVereinsvorstände, Website-Verantwortliche, Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit
Individualisierunggegen Aufpreis möglich