Datenschutz für Kinder und Jugendliche

smombies

Schulung Datenschutz für Kinder und Jugendliche für Bildungseinrichtungen (Schulen, Kindergärten) und Vereine in der Region Bad Krozingen, Staufen, Müllheim auf Anfrage kostenlos

Beschreibung

Unsere Kinder gelten als „Digital Natives“, die sich „wie selbstverständlich“ in der digitalen Welt bewegen.

Aber ist das wirklich so?

In der realen Welt lernen Kinder durch ihre Eltern den sichersten Weg zu Schule, wie sie eine Straße sicher überqueren und dass sie niemals mit Fremden mitgehen sollen. Doch in der digitalen Welt werden sie durch ihre Eltern leider oft genug allein gelassen.

Sie spielen beispielsweise (kostenlose) Handyspiele, posten ihren Alltag bei TikTok, Youtube, Insta und Facebook, chatten mit Freunden über Whatsapp und nutzen im schlimmsten Fall für jeden Dienst das gleiche Passwort – genau wie ihre Eltern (?)

In der Schulung Datenschutz für Kinder und Jugendliche betrachten wir je nach Zielgruppe in 45 bis 90 Minuten altersentsprechend die wichtigsten Aspekte des Datenschutzes:

  • Was gebe ich über mich preis und wer schaut zu?
  • Welche Gefahren bestehen?
  • Wo kann ich mich informieren?

Und weil Eltern ihre Kinder selten bewusst gefährden, gibt es für sie eine Linkliste. Alternativ biete ich natürlich auch eine Schulung „Datenschutz für Eltern“ an.

Disclaimer: Um Kinder und Jugendliche zu mündigen Bürgern zu erziehen, ist es wichtiger, ihnen Wissen zu vermitteln als Verbote auszusprechen. Als Mutter eines „Pre-Teens“ habe ich mich daher entschieden, diese Schulung ehrenamtlich anzubieten. Ich bitte um Verständnis, dass ich hierfür jedoch die nötige Zeit haben muss und ich daher unter Umständen nicht jede Anfrage auch tatsächlich durchführen kann.

Bildquellen

  • smombies: Pixabay Manfred Steger

Organisatorisches

Dauer45 - 90 min
OrtInhouse oder online
ZielgruppeBildungseinrichtungen, Vereine